Die BVB-Damen bei der Deutschen Meisterschaft der Damen 2022 in Stuttgart

Am Samstag, den 24. September 2022 richtete der SV Hoffeld ein hochklassig besetztes internationales Torballturnier für Damen aus, was gleichzeitig für die deutschen Teams als deutsche Meisterschaft ausgespielt wurde.

Nach einem enttäuschenden Ergebnis 14 Tage zuvor während eines internationalen Turniers in Waasland (Belgien) waren die Damen heiß darauf, ein wesentlich besseres Turnier zu spielen.

Die Frauen des BVB um Kapitänin Isnija Demiri, die mit sechs Damen in Vollbesetzung antraten, zeigten von Anfang an, dass sie viel mehr zu leisten im Stande waren als 2 Wochen zuvor.

Gegen den Mitfavoriten SG München-Marburg gab es ein hart umkämpftes 2:2 zum Auftakt. Danach marschierten die Damen mit einem 7:2 gegen die Spielgemeinschaft St. Pauli-Langenhagen und einem 5:0 über Hoffeld 2 durch das Turnier. Mitfavorit München-Marburg leistete sich ebenfalls keinen Verlustpunkt, so dass es bis zum Ende spannend blieb. Nach einem überragenden 9:1 gegen die erste Mannschaft des Gastgebers war dem an diesem Tag defensiv unfassbar stabilen Team die deutsche Meisterschaft 2022 mit 9:1 Punkten und 23:5 Toren nicht mehr zu nehmen. Damit wiederholten die Damen von Borussia Dortmund den Meistertitel innerhalb von vier Jahren zum dritten Mal.

Im Anschluss spielten alle deutschen Teams gegen die Mannschaften aus dem europäischen Ausland. Dabei kamen die BVB-Damen nach 3 weiteren Siegen gegen Glarus, Bozen und Laval und 2 Niederlagen gegen Waasland und Graz am Ende auf Rang 4 mit insgesamt 13:5 Punkten.

Nach dem tollen Turniersieg der Männer 14 Tage zuvor in Belgien, feierte das überglückliche Frauenteam in der Besetzung Isnija Demiri, Conny Dietz, Christina Nikopoulou, Elif Akarsu und den Nachwuchsspielerinnen Valerie Cronenberg und Sonja Paashaus nach dem Turnier ausgiebig seine verdiente Titelverteidigung.

An dieser Stelle ein großer Dank an den Veranstalter, den SV Hoffeld für die tolle Organisation des Turniers und die wie immer sehr gute Verpflegung während des Turniertages.

 

Autor: BVB

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.