Nächster Schritt im Torball hin zu mehr Transparenz

Animiertes Logo BTB.de

Nächster Schritt des Abteilungsvorstandes Torball hin zu mehr Transparenz

Anmerkung der Redaktiopn: Dieser Artikel konnte aufgrund meiner (Peter) Abwesenheit leider erst jetzt veröffentlich werden. Seht es mir nach!

Erste Telefonkonferenz mit Vereinsvertretern

Am 26.06.19 war es soweit: Der Abteilungsvorstand Torball im DBS e.V. ging den angekündigten Schritt hin zu mehr Transparenz und offener Kommunikation mit den Vereinen, die sich unter dem Dach der Abteilung Torball befinden. An diesem Mittwochabend luden Jürgen Becker (Vorsitzender der Abteilung Torball) gemeinsam mit Astrid Weidner (Stellvertretende Vorsitzende der Abteilung Torball) zu einer Telefonkonferenz. Geladen waren die Vertreter der Vereine, die eine Mannschaft in der abgelaufenen Saison 2018/19 in der Deutschen Torball-Liga gemeldet hatten. Blindentorball.de sprach mit der Mitorganisatorin und Moderatorin der Veranstaltung, Astrid Weidner, über das Ergebnis. „Nächster Schritt im Torball hin zu mehr Transparenz“ weiterlesen

Torball-Nationalmannschaft trifft Handball All Stars

Handball-All-Stars im Angriff gegen die Nationalmannschaft

In Karlsdorf-Neuthardt hat sich der Kreis geschlossen

Karlsdorf-Neuthardt – Was 1915 in Berlin entstand und sich danach in unterschiedliche Richtungen entwickelt hat, fand am Samstag (04.05.19) Im Rahmen der Einweihungsfeierlichkeiten der neuen Altenbürghalle wieder zueinander: Torball und Handball. Nachdem aus dem anfänglichen Torball das zeitgenössische Handballspiel wurde, fand der Begriff Torball seinen Weg in den Behindertensport und wurde zu einer Mannschaftssportart für Blinde und Sehbehinderte entwickelt. Zur Einweihung der neuen Altenbürghalle fanden die beiden Sportarten nun nach über 100 Jahren wieder zusammen. „Torball-Nationalmannschaft trifft Handball All Stars“ weiterlesen

“Kraichgau TV” zur Halleneröffnung in Karlsdorf-Neuthard: “Interview mit Weltmeistern und Bürgermeister”

Das Altenbürgzentrum in Karlsdorf-Neuthard bekommt Zuwachs: eine dringend benötigte zweite Sporthalle zieht direkt neben der alten Halle ein. Am Wochenende vom 4. und 5. Mai wird sie mit einem großen Programm eingeweiht.

Zwei dieser Programmpunkte betreffen auch Ulrich Konrads Interview-Gäste Henning Fritz, Torwart und Welthandballer, und Astrid Weidner, Torball-Weltmeisterin. „“Kraichgau TV” zur Halleneröffnung in Karlsdorf-Neuthard: “Interview mit Weltmeistern und Bürgermeister”“ weiterlesen

Handballer und Torballspieler von Weltformat kommen nach Karlsdorf-Neuthard

Handball-All-Stars Ch. Schwarzer, D. Stephan, H. Brand, S. Kretschmar

Hochkarätiges Handball-Aufgebot beim Benefizspiel zur Sporthalleneinweihung im Altenbürgzentrum am 4. Mai

Karlsdorf-Neuthard (ris). Die Handball All-Stars rund um Stephan Kretzschmar, Henning Fritz, Markus Baur und Christian Schwarzer kommen nach Karlsdorf-Neuthard. Das Auswahlteam von Weltformat, das in diesem Jahr bundesweit nur zwei Spiele bestreitet, wird bei der Eröffnung der neuen Sporthalle des Altenbürgzentrums am Samstag, 4. Mai, ein Benefizspiel geben. „Handballer und Torballspieler von Weltformat kommen nach Karlsdorf-Neuthard“ weiterlesen

Deutsche Torball-Meisterschaft der Damen 2019 in Landshut

Deutscher Meister der Damen 2019 im Torball - BVB Dortmund

Borussia Dortmund holt sich den Titel

Bei der deutschen Blindentorball Meisterschaft am 13.4.2019 wurden die Damen des BVB Ihrer Favoritenrolle gerecht,. Das Team aus Dortmund holte sich souverän den Meistertitel. Mit 10:0 Punkten und der besten Abwehr im Turnier mit nur neun Gegentreffern hielten sie ihre Konkurrentinnen auf Distanz. „Deutsche Torball-Meisterschaft der Damen 2019 in Landshut“ weiterlesen

SV Reha Augsburg feiert ersten Meistertitel, Berlin steigt in Liga 2 ab

Deutscherr Meister 2019 - SV Reha Augsburg (Foto: G. Pelz)

Der Titelkampf

Am vergangenen Samstag fand der Rückrundenspieltag der 1. Torball-Bundesliga im niederbayerischen Landshut statt. Dabei hoffte der Gastgeber auf seinen 14 Meistertitel – und hätte beinahe den Vorrundentabellenführer, Augsburg, noch abfangen können. „SV Reha Augsburg feiert ersten Meistertitel, Berlin steigt in Liga 2 ab“ weiterlesen

4. Deutsche Schulmeisterschaft in Hannover: Franz-Mersi-Schule holt sich den Titel

4. Deutsche Jugendmeisterschaft 2019

Turnier war “voller Erfolg”

Hannover – “Das Turnier war ein voller Erfolg.” So lautet das durchweg positive Fazit des Jugendwartes der Abteilung Torball im DBS e.V., Martin Beck, am Ende der zweitägigen Veranstaltung am 03.04. und 04.04. in der Sporthalle des Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover. Bei der diesjährigen vierten Auflage gingen die Blinden- und Sehbehindertenschulen aus Bremen (Georg-Droste-Schule), Frankfurt (Hermann-Herzog-Schule), Friedberg (Johann-Peter-Schäfer-Schule) und Hannover (Franz-Mersi-Schule) an den Start, um den Nachfolger des Vorjahresmeisters (Hermann-Herzog-Schule Frankfurt) zu ermitteln. „4. Deutsche Schulmeisterschaft in Hannover: Franz-Mersi-Schule holt sich den Titel“ weiterlesen